Foto_DieLebensberaterin_GabrieleTippner

ÜBER MICH

Ich stamme aus dem oberösterreichischen Innviertel und komme aus einer großen Herkunftsfamilie. Ich lebe seit 35 Jahren in Wien, bin geschieden und glücklich wiederverheiratet. Als jung verheiratete Frau, Mutter von drei Kindern und zwei Stiefkindern, die alle bereits erwachsen sind, war ich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Dadurch bin ich sicherlich öfters an die Grenzen meiner Kraft gekommen. Aus dieser Erfahrung und dem Patchwork- Familienleben gehe ich gestärkt hervor. Zu meiner großen Freude habe ich bereits drei wunderbare Enkelkinder, die eine Bereicherung in meiner Familie sind.

Besonders in den Zeiten meiner Lebens-Herausforderungen habe ich gelernt, wie wichtig es ist, "auch" auf mich selbst zu achten. Das heißt, immer wieder Pausen zu machen und inne zu halten, um mir bewusst zu machen, wo es Veränderung oder Kurswechsel braucht. Um meine Energiereserven aufzufüllen, tanze ich für mein Leben gerne und kann dabei die Leichtigkeit des Lebens spüren. Zu meinen Quellen der inneren Ruhe gehören auch meditieren und lesen. Ich verbringe immer wieder Zeiten der Stille, um durch Selbsterkenntnis Einsicht und Ordnung in mein Leben zu bekommen.

MEINE LEBENSWEISHEIT

"Das größte Geheimnis des Glücks ist, mit sich selbst im Reinen zu sein."

Bernard Le Bovier de Fontenelle

GEHÖRT werden

GESEHEN werden

GLÜCKLICH werden

Ich habe schon seit meiner Kindheit große Empathie zu den Menschen gespürt. Es hat mich damals schon sehr interessiert, warum ein Mensch auf bestimmte Situationen mit "traurig sein" oder "ärgern" reagiert, wo ein anderer auf dieselbe Situation mit Gelassenheit reagieren kann. Später habe ich mir die Frage gestellt, welche Ressourcen und welche Resilienz ein Mensch hat und warum diese bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt sind?

Im Laufe meines Lebens wurde mir klar, dass eines für jeden Menschen ganz besonders wichtig ist. Wir möchten uns in unseren Familien und Beziehungen wertgeschätzt und geliebt wissen! Natürlich möchten wir auch gerechten Umgang, wertschätzende Haltung sowie sinnerfülltes Tun an unserem Arbeitsplatz erleben. Wenn wir all das nicht erleben können, kommen wir aus unserem seelischen Gleichgewicht. Diese Erkenntnis, sowie meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, haben dazu geführt, meine Ausbildung zur Lebens & Sozialberaterin zu absolvieren. Dabei habe ich meine Berufung erkannt, mit der ich mutig in meine Selbständigkeit gehen konnte. Es macht mir große Freude meine Klienten ein Stück ihres Weges zu begleiten.

MEINE AUSBILDUNG

    • 2000-2017 Ordinations-Assistenz beim Facharzt für Neurologie und Psychiatrie - Dr. Günther Possnigg
    • 2006 Multiprofessionelle Weiterbildung/Essstörungswelten - FEM
    • 2008-2015 Seminar Zen-Meditation & Feldenkrais - Dr. Helga Kerschbaum
    • 2010 Weiterbildung in Psychosomatik & Gesundheitsförderung - Dr. Brigitte Gross
    • 2010-2013 Ausbildung Lebens-Sozialberater/Coach - ÖTZ
    • 2012 Abschluss NLP-Master - ÖTZ
    • 2012-heute Fachliche Assistenz “systemische Orientierung“ Familienstellen - Dr. Brigitte Gross
    • 2013-heute Ehrenamtliche Mitarbeit - Beratungsstelle ÖTZ
    • 2014 Abschluss zum Dipl. Lebens-Sozialberater/Coach - ÖTZ